Dienstag, 10 Dezember 2019

Hötzinger-News

 


Vielfahren lohnt sich!

Vielfahrer des Jahres 2019
Geschäftsführerin Birgit Hötzinger-Baumgartner
ü
berreichte den Gewinnerinnen einen Blumenstrauß
und einen Reisegutschein für das neue Reiseprogramm 2020



Große Freude bei den "Hötzinger-Vielfahrern 2019"

Die meisten eingelösten Vielfahrerkarten im Reisejahr 2019 hatten die beiden
Vielfahrerinnen Petra und Berta Götz zu verzeichnen. Über den Anruf des Hötzinger-Gruppenreisebüros aus Forsthart hatten sich die beiden riesig gefreut. Zahlreiche unserer Kunden sind bereits seit vielen Jahren Stammgäste und es freutuns immer wieder, sehr bekannte Gesichter in unseren Bussen sitzen zu sehen.
Auf diesem Weg möchten wir uns gerne auch bei all unseren treuen Gästen
bedanken!

 

 


Sommer 2019: Übernahme eines neuen SETRA-MD Reisebusses 

frisch vom SETRA-Auslieferungswerk in Ulm

Setra MD Reisebus

 

Liebe Hötzinger-Reise-Fan´s!

Wir haben für Sie wieder in die Fuhrpark-Erneuerung investiert und dürfen Ihnen einen nagelneuen SETRA-Mitteldecker-Reisebus für die neue Reisesaison präsentieren.

Das Foto zeigt die Übernahme des neuen Fahrzeuges durch die beiden Geschäftsführer Birgit Hötzinger-Baumgartner und Hubert Baumgartner, hier mit ihrer jüngsten Tochter Nina.

Selbstverständlich können Sie als Busreisegäste ein reines „Reisegewissen“ haben: Auch dieser Bus hat einen minimalsten CO2-Ausstoß und ist absolut umweltfreundlich. 

Sicher werden Sie dieses Fahrzeug auf einer unserer zahlreichen Tages-oder auch Mehrtagesfahrten kennen lernen dürfen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 


Von der Leserreise zur RDA-Expo

Leserreise zur RDA Expo
Erstmals auf der RDA-Expo in Friedrichshafen: Birgit und Hubert Baumgartner, Hötzinger Reisen | Foto: Bus Blickpunkt

Vor allem für Busunternehmen aus dem süddeutschen Raum gewinnt die RDA-Expo in Friedrichshafen zunehmend an Bedeutung.

Die räumliche Nähe – auch zu Österreich, Schweiz und Liechtenstein – scheint für viele Busunternehmen aus dem Vierländereck doch ein Argument zu sein, Friedrichshafen in Zukunft fest in ihrem Terminkalender aufzunehmen.

Motiviert durch die Bus Blickpunkt- Leserreise an den Bodensee im Vorfeld der Messe (30. März bis 01. April), haben sich viele der 44 Teilnehmer entschieden, auch die RDA- Expo zu besuchen. Einige sind dieses Jahr zum ersten Mal in Friedrichshafen. So auch Birgit Hötzinger-Baumgartner und Hubert Baumgartner von Hötzinger Reisen. RDA-Expo in Köln hat das Unternehmerehepaar regelmäßig besucht. Doch heute haben sie sich ausschließlich für Friedrichshafen entschieden. Die räumliche Nähe, aber auch das konzentriert regionale Angebot haben überzeugt. „Es ist alles stimmig und für unsere Bedürfnisse optimal“, erklärten Birgit und Hubert Baumgartner dem Bus Blickpunkt gegenüber.

Auch für Margit und Friedl Preimel, Preimel Reisen aus Österreich, spielt Friedrichshafen eine große Rolle als Ideengeber und Einkaufsmesse. Auf der Bus Blickpunkt-Leserreise, obwohl sie die Region bereits kannten, konnten beide viele neue Anregungen mitnehmen. Ins Detail ging es dann heute auf der Messe, denn hier besuchten sie die touristischen Leistungspartner und machten Nägel mit Köpfen. Mindestens zwei Reisen sollen mit großer Wahrscheinlichkeit an den Bodensee führen. Boten sie bisher Tagestouren an, werden sowohl die Baumgartners als auch die Preimels in Zukunft Mehrtagesreisen auf dem Programm haben.

Quelle: busblickpunkt, Informationen für Busunternehmer, 2. April 2019


Reisebusfahrer vom alten Schlag

Quelle: PNP


wir stellen vor: Manfred Wagner

Manfred Wagner

Manfred Wagner ist neuer Auszubildender „Kaufmann für Büromanagement“ bei Hötzinger-Reisen

Im September 2018 hat Manfred Wagner seine Ausbildung zum „Kaufmann für Büromanagement“ bei Hötzinger-Reisen begonnen.
Als tatkräftige Unterstützung steht er damit Brigitte Kunstbeck in allen Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung.
Wir wünschen ihm eine erlebnisreiche, abwechslungsreiche Lehre, viel Erfolg und natürlich auch Freude an der Arbeit für die nächsten 3 Jahre seiner Ausbildungszeit!